„2 Millionen Jahre Migration“

Gemeinsam mit dem Neanderthal Museum in Mettmann präsentiert das Emschertal Museum in Herne die neueste Sonderausstellung zum Thema „2 Millionen Jahre Migration“. Vom 19. Juli bis zum 29. September können Sie in die faszinierende Welt der menschlichen Wanderungsbewegungen eintauchen und die spannende Geschichte der Migration von unseren Vorfahren bis heute erleben.

Die Ausstellung zeigt, wie sich die Menschheit im Laufe von Millionen Jahren über den gesamten Globus ausgebreitet hat. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Gründe für Migration, die vielfältigen Wege und Mittel der Fortbewegung sowie die kulturellen und sozialen Auswirkungen dieser Bewegungen.
Am Sonntag, den 1. September findet von 14-17 Uhr im Rahmen der Ausstellung ein Familienfest statt, zu dem die Kulturinitiative Herne e.V. herzlich einlädt. Kommen Sie vorbei und genießen Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für Groß und Klein.

Datum: 19.07.2024 – 29.09.2024
Ort: Schloss Strünkede, Karl-Brandt-Weg 5, 44629 Herne
Eintritt: 3,50 € Erwachsene, 0,50 € Kinder
Infos: www.emschertal-museum.herne.de
Ansprechpartnerin: Frau Linda Oberste-Beulmann (02323/16 1078)

CATEGORIES:

Tags:

Comments are closed